Diözesankonferenz tagt in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim / Speyer. Über 50 Mandatsträger*innen aus den Gruppierungen der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) im Bistum Speyer kamen vergangenes Wochenende zusammen, um über die inhaltliche Ausrichtung des Diözesanverbandes für das nächste Jahr zu beraten.

wahlausschussneuZunächst blickte die Konferenz jedoch zurück: Die ehrenamtliche Diözesanleitung der KjG, bestehend aus Carmen Gardin, Lisa Leininger, Philipp Wagner und Simon Schwarzmüller, präsentierten den Delegierten ihren Rechenschaftsbericht über das vergangene Jahr. Zu den vielen Veranstaltungen, Schulungsangeboten und Unterstützungsmöglichkeiten des Verbandes gab es viel Lob aus der Konferenz. Gleichzeitig brachten die Teilnehmer*innen auch ihre Ideen, Anregungen und Wünsche für die kommende KjG Jubiläumsaktion ein, im Rahmen eines bundesweiten Zeltlagers in Altenberg, dem Gründungsort der KjG, soll dies gebührend gefeiert werden. Der Freitagabend wurde mit dem Finanz-Info Treffen und der Neulingsrunde eingeleitet.

gewählteneu

Der Samstagnachmittag stand ganz im Zeichen der Wahlen, bei denen freie Stellen in den Gremien des Verbandes besetzt werden konnten: Simon Schwarzmüller wurde zur Diözesanleitung wiedergewählt, Tim Burr wurde ebenfalls zur Diözesanleitung gewählt. Kristin und Kim Geißler wurden in den Diözesanausschuss gewählt, Torben Christ und Katrin Maino wurden in den Satzungsausschuss gewählt und Dennis Ecker, Philipp Wagner, Lisa Leininger, Laura Troubal und Marcel Gutting nehmen die Delegation der KjG für die Diözesanversammlung des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) wahr. Juliana Kassel und Kim Geißler unterstützen die Delegation auf der KjG Bundeskonferenz und Leonie Senn die Delegation beim Bundesrat.

Den Abend ließen die Delegierten mit einem gemeinsamen Gottesdienst und anschließend mit der Verabschiedung von Carmen Gardin, Lisa Leininger und Philipp Wagner ausklingen. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an Carmen, Lisa und Philipp für ihre Amtszeit als Diözesanleitung.

Am Sonntag informierten sich die Delegierten über die KjG Bundesebene und der Bericht des Trägervereins wurde von Pirmin Vogt und Barbara Kirf präsentiert.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit ihrer Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Informationen zum Datenschutz Ok