KiJuDi

Was ist eine KiJuDi?

Auf den meisten Mitgliedervollversammlungen der KjG-Pfarreien haben Kinder und Jugendliche bereits eine Stimme und dürfen mitbestimmen, was in ihrer KjG passiert. Dieses Stimmrecht gibt es seit ein paar Jahren in Form der KiJuDi auch auf Diözesanebene: Was interessiert Kinder und Jugendliche in und an der KjG? Welche Aktionen sollen für sie im nächsten Jahr geplant werden? Was können wir von ihnen lernen und was haben sie Kirche und Gesellschaft zu sagen?

Deshalb möchten wir Kinder und Jugendliche aus jeder KjG-Pfarrei im Diözesanverband Speyer zu einem gemeinsamen Treffen einladen, an dem sie KjG erleben und mitgestalten können.

 

Der AK KiJuDi plant die Vorbereitung der Konferenz, besucht Gruppenstunden und führt die Veranstaltung durch. Wenn ihr selbst Lust habt, mit dabei zu sein, schreibt uns einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!